Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK

Nr. 34 - KfW-Akzente: Klimaschutzinstrument Emissionshandel- ungenutzte Potenziale heben

November 2010

Im Rahmen des KfW/ZEW CO2-Barometers befragt die KfW Bankengruppe gemeinsam mit dem ZEW Mannheim jährlich alle am EU-Emissionshandelssystem (EU-EHS) teilnehmenden deutschen Unternehmen zu ihren Erfahrungen mit diesem Instrument. Der vorliegende Beitrag fasst die Ergebnisse der Befragung 2010 zusammen. Die Unternehmen planen, in den kommenden Jahren verstärkt in Energieeinsparmaßnahmen zu investieren. Dabei nutzen sie jedoch noch nicht in vollem Umfang die Möglichkeiten, die das EU-EHS zur kosteneffizienten Umsetzung von Emissionsminderungszielen bietet.
Anhänge herunterladen
Diese Datei herunterladen (Akzente Nr 34  - November 2010.pdf)Akzente Nr 34 - November 2010.pdf
HDE auf Facebookico-twitterico-xingico-rss
Icon klein 1.3