Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK

Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus

DHK17 JO 1713Marcus Werner Winter ist das Gesicht des Handels 2017. Der Kaufmann im Einzelhandel arbeitet bei Expert ESC im brandenburgischen Cottbus. Er erhielt die Auszeichnung am Abend auf einer Gala-Veranstaltung des Deutschen Handelskongresses in Berlin.

Vor mehr als 700 Gästen überreichte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser die Urkunde für das Gesicht des Handels 2017 dem diesjährigen Gewinner Marcus Werner Winter. Der Verkäufer hatte bei seiner Bewerbung betont: „Ich arbeite gerne im Handel, weil man auf sehr unterschiedliche Kunden trifft und die Beratung jedes Mal wieder Spaß und Abenteuer bedeutet.“ Besonders liege ihm die Qualität der Beratung am Herzen. Als Gesicht des Handels hatte Winter eine Reise nach Berlin und die Teilnahme am Handelskongress für sich und eine Begleitperson gewonnen.

Die Teilnehmer der Aktion haben im Vorfeld ihre persönliche Sicht auf ihre Tätigkeit im Handel geäußert. Unter allen Einsendungen entschied das Los. Der Preis für alle im Handel Tätigen wurde bereits zum siebten Mal vergeben. Ziel des Wettbewerbs ist es, das große Engagement der drei Millionen Beschäftigten im Einzelhandel zu zeigen.

HDE auf Facebookico-newsletterico-twitterico-xingico-rss