Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK

Nachrangkapital für kleine und mittlere Unternehmen

8. März 2011

Etablierte KMU können ab dem 1. April 2011 im Rahmen des KfW-Unternehmerkredits - Programmteil B - Mezzaninkapital in Form von Nachrangdarlehen beantragen.

Das integrierte Finanzierungspaket wird aus einem Nachrangdarlehen ("Nachrangtranche") und einem klassischen Darlehen ohne Haftungsfreistellung aus dem Programmteil A des KfW-Unternehmerkredits bestehen; Fremdkapital- und Nachrangtranche sind obligatorisch gleich groß. Antragsberechtigt sind KMU, sofern sie über eine ausreichende Bonität verfügen (Einjahresausfallwahrscheinlichkeit nicht schlechter als 2,5 Prozent).

Die aktuellen Programm-Merkblätter in Kürze unter: www.kfw.de
HDE auf Facebookico-newsletterico-twitterico-xingico-rss