Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK
feed-image

Booklet Molkereiprodukte

06. Dezember 2018

Angesichts der laufenden Diskussion um den Milchmarkt, wird derzeit einmal mehr die Rolle des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) in der Distribution von Molkereiprodukten und sein Einfluss auf die Erzeuger diskutiert. Das Booklet Molkereiprodukte bietet Informationen und Marktdaten zu diesem vielfältigen Warenbereich.

weiterlesen ...

Handelsreport Lebensmittel 2018

17. Oktober 2018

Der Wettbewerb im Lebensmittelhandel ist heute intensiver denn je. 48 Millionen Kunden täglich profitieren von enormer Produktauswahl, hoher Einkaufsstättendichte und attraktiven Preisen. Leistungsstarke Filialformate, ein lebendiger Fachhandel, Wochenmärkte und Conveniencegeschäfte sorgen dabei für Vielfalt.

weiterlesen ...

Lebensmittel Online: Hoffnungsträger oder Hype?

14. Februar 2018

Wie weit ist die Digitalisierung in der FMCG-Branche derzeit im Kontext Endverbraucher fortgeschritten? Welche Wege gehen Lebensmittelhandel und Ernährungsindustrie in der direkten Kundenansprache und wie werden E-Commerce-Aktivitäten verfolgt? Um mehr Transparenz in der angeheizten Diskussion zu schaffen, beauftragte der Handelsverband Deutschland das Institut für Handelsforschung Köln (IFH Köln), eine detaillierte Analyse der Kommunikations- und E-Commerce-Aktivitäten der Top 20 Vertriebslinien und der Top 150 Lieferanten des LEH durchzuführen.

weiterlesen ...

Studie "Trends im Handel 2025"

10. November 2016

Eine Studie von KPMG, EHI, HDE und Kantar TNS belegt, dass der stationäre Handel in den meisten Warengruppen weiter erste Anlaufstelle für Konsumenten ist, aber viel investieren muss, um seine Vorrangstellung gegenüber den digitalen Wettbewerbern verteidigen zu können.

weiterlesen ...

Handelsreport Frischemärkte

07. November 2016

Der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und sein Verhältnis zu Lieferanten und Kunden steht immer wieder im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Um dem damit verbundenen hohen Daten- und Analysebedarf gerecht zu werden, hat der Handelsverband Deutschland (HDE) das IFH Institut für Handelsforschung damit beauftragt, Primär- und  Sekundärforschungsdaten neutral zusammen zu stellen.

weiterlesen ...

Der Handel als Wirtschaftsfaktor

10. August 2016

Seit jeher gehört der Handel zu den Wirtschaftssektoren, die die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung entscheidend vorantreiben. Vom Altertum über das Mittelalter bis hin zum Beginn der Neuzeit haben Händler die Zentren der Städte belebt und geprägt.

weiterlesen ...

Handelsmarken in Deutschland und der EU - eine 360°-Betrachtung

30. März 2016

Seit  einigen  Jahren findet  eine öffentliche und  politische Diskussion um  Marktstrukturen  und  Marktentwicklung  in  der  Konsumgüterwirtschaft (insbesondere bei FMCGs) und deren wettbewerbspolitische, wettbewerbsökonomische und wettbewerbsrechtliche Bewertung statt. 

weiterlesen ...

Der Handel im Wettbewerb

10. September 2012

Die Akteure  auf  Handels-  und  Herstellerseite  bewegen  sich  in  einem  hart  umkämpften,  insgesamt  funktionierenden Markt.  Als  Ergebnis  intensiv  geführter  Verhandlungen  profitieren  die  Verbraucher  von  Angebotsvielfalt  und  Produktqualität.

weiterlesen ...

Was Sie schon immer über den Handel wissen wollten...

10. Juni 2012

Der  Handel  ist  so  alt  wie  die  Menschheit:  Über  die  Jahrtausende  hinweg  verbindet  er  Welten  –  Marco Polo, die Seidenstraße, die Hanse oder die Ost-Indien-Kompanie sind da nur einige Beispiele. Er  legt den  Grundstein  für  die  Entstehung  der  Schrift – aufgelistete Handelswaren und Handelsverträge  sind  die  ersten  schriftlichen  Dokumente  der  Menschheit.  Er  sorgt  für  die  Einführung  des  Geldes als Zahlungsmittel und trägt zur Gründung von Städten bei, die sich aus Handelszentren entwickeln.

weiterlesen ...

Private Labels - EU-Eigenmarkenstudie

10. März 2011

Die Studie:  ”The  impact  of  private  labels  on  the competitiveness  of  the  European  food  supply chain”  –  erstellt  im  Auftrag  der  europäischen Kommission  kommt  zu  folgenden  Kernergebnissen...

weiterlesen ...

Fakten zur Angebots- und Nachfragemacht

10. November 2009

Wissenschaftliche Studie im Auftrag des HDE bestätigt:

  • Funktionierende  Märkte
  • Keine einseitige Nachfragemacht des Handels
  • Verbraucher  profitieren

weiterlesen ...

Angebots- und Nachfragemacht

10. August 2009

Das vorliegende  Gutachten  im Auftrag des HDE untersucht das Verhältnis  von  Handel  und  Industrie in Deutschland auf wissenschaftlicher Basis und überprüft,  ob  von  einer allgemeinen Nachfragemacht  des  Handels  gesprochen  werden  kann  bzw.,  wie sich  die Marktsituation im Hinblick auf die Angebots- und Nachfragestärke von Industrie und Handel darstellt.

weiterlesen ...

HDE auf Facebookico-twitterico-xingico-rss
Icon klein 1.3