Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK
feed-image

HDE gegen versteckte Steuererhöhungen

26. November 2014

 Der Handelsverband Deutschland (HDE) warnt vor versteckten Steuererhöhungen durch das Zollkodexanpassungsgesetz. „Der Gesetzgeber würde mit seinen aktuellen Plänen die Möglichkeiten der lohnsteuerfreien Teilnahme von Arbeitnehmern an Betriebsveranstaltungen einschränken“, so HDE-Steuerexperte Jochen Bohne.

weiterlesen ...

Geschlechterquote: Unnötig, unsinnig und unehrlich

26. November 2014

Ein Kommentar von HDE-Geschäftsführer Heribert Jöris

Geschlechterquoten sind unnötig. Untersuchungen zeigen, wie drastisch Frauen bestimmte Tätigkeiten und Branchen, beispielsweise den IT-Bereich, meiden.

weiterlesen ...

Deutscher Handelskongress: HDE-Präsident fordert Politik für Wachstum

20. November 2014

Beim Besuch von Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles auf dem deutschen Handelskongress in Berlin forderte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser eine wachstumsfreundlichere Politik. Der Regulierungsmarathon der Bundesregierung erzeuge Risiken für den Einzelhandel, der sich in einem tiefgreifenden Umbruch befinde. Im Jahr 2014 habe sich die Binnenkonjunktur aber bisher sehr stabil gezeigt. Grund sei vor allem die erfreuliche Situation auf dem Arbeitsmarkt.

weiterlesen ...

Deutsche Handelspreise für Loden-Frey, Otto und Peter Pohlmann (Poco Einrichtungsmärkte)

19. November 2014

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat am Mittwochabend (19. November) auf dem Deutschen Handelskongress in Berlin zum 13. Mal die deutschen Handelspreise verliehen. HDE-Präsident Josef Sanktjohanser zeichnete das Modehaus Loden-Frey in der Kategorie Managementleistung Mittelstand, das Versand- und Online-Handelsunternehmen Otto Group in der Kategorie Managementleistung Großunternehmen und Peter Pohlmann (Poco Einrichtungsmärkte) mit dem Lifetime-Award aus.

weiterlesen ...

Das Gesicht des Handels 2014 kommt aus Dresden

19. November 2014

Edda Scholz ist das Gesicht des Handels 2014. Die 34-jährige Verkäuferin bei Au Chérie in Dresden erhielt die Auszeichnung am heutigen Abend im Rahmen einer Gala-Veranstaltung auf dem Deutschen Handelskongress in Berlin. Au Chérie verkauft Kleidung und Accessoires für Damen und Kinder.

weiterlesen ...

Sanktjohanser als HDE-Präsident wiedergewählt

19. November 2014

Die Delegierten der Einzelhandelsorganisation haben heute mit überwältigender Mehrheit Josef Sanktjohanser als Präsidenten des Handelsverbandes Deutschland (HDE) wiedergewählt.

weiterlesen ...

Deutscher Handelskongress: Regierung bremst Investitionen

19. November 2014

Zur Eröffnung des deutschen Handelskongresses in Berlin zog HDE-Präsident Josef Sanktjohanser eine positive Bilanz des Jahres 2014. Die Verbraucherstimmung sei robust, die geopolitischen Krisen hätten keine negativen Auswirkungen auf die Binnenkonjunktur. Auch für 2015 sei mit einem leichten Anstieg der Konsumausgaben zu rechnen. Allerdings sei der Handel auf die Unterstützung der Politik bei der Bewältigung des Strukturwandels in der Branche angewiesen.

weiterlesen ...

Branchentreff: Handel unterstützt Regulierungsmoratorium

19. November 2014

Auf dem traditionellen Branchentreff am Vorabend des Deutschen Handelskongresses unterstützte HDE-Präsident Josef Sanktjohanser Forderungen nach einem Regulierungsmoratorium für die deutsche Wirtschaft.

weiterlesen ...

Minijobs verdrängen keine sozialversicherungspflichtigen Stellen im Handel

19. November 2014

Die Bundesregierung hat in ihrer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen klargestellt, dass sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im Einzelhandel nicht durch Minijobs verdrängt wird.

weiterlesen ...

Lebensmittelhandel gegen Planwirtschaft

12. November 2014

In ihrer heutigen Sitzung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft mit dem Kartellamtspräsidenten im Bundestag fordert die CDU/CSU-Fraktion wettbewerbs- und kartellrechtliche Maßnahmen im Lebensmitteleinzelhandel. Landwirtschaftliche Betriebe sollten staatlich geschützt werden.

weiterlesen ...

HDE fordert Debatte über Wert der Infrastruktur

12. November 2014

Der Handelsverband Deutschland (HDE) kritisiert die Pläne zur Lkw-Maut als nicht zielführend.

weiterlesen ...

Handelsverband erhöht Prognose für 2014

11. November 2014

Der Handelsverband Deutschland (HDE) erhöht seine Umsatzerwartung für 2014 für den Einzelhandel um 0,3 Prozentpunkte auf 1,8 Prozent. Für das Weihnachtsgeschäft prognostiziert der Branchenverband ein Plus von 1,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

weiterlesen ...

HDE für entschlossene Entbürokratisierung

05. November 2014

Der Handelsverband Deutschland (HDE) bewertet die Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums zur Entbürokratisierung positiv.

weiterlesen ...

Wirtschaftspolitik: Handel braucht unternehmerischen Freiraum

05. November 2014

Anlässlich des gestrigen Arbeitgebertages der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) macht der Handelsverband Deutschland (HDE) deutlich, dass die Politik dringend die richtigen Rahmenbedingungen für Wachstum und Beschäftigung schaffen muss.

weiterlesen ...

Neue EU-Kommission: HDE fordert Wachstumspolitik

05. November 2014

Zu Dienstbeginn sieht der HDE große Aufgaben für die neue EU-Kommission.

weiterlesen ...

Europäische Klimaziele: HDE für faire Kostenverteilung

05. November 2014

Der Handel unterstützt die am 23. Oktober beim Klima-Gipfel in Brüssel erreichten Ziele für die CO2-Reduktion, den Anteil der erneuerbaren Energien und die Energieeffizienz grundsätzlich.

weiterlesen ...

Neocom: HDE fordert ausgewogenen Datenschutz

29. Oktober 2014

Zur Eröffnung der Neocom in Düsseldorf forderte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth ausgewogene Datenschutzregelungen für den E-Commerce. „Die Politik muss ein Gleichgewicht zwischen berechtigten Schutzinteressen der Verbraucher und praxistauglichen Vorgaben für die Unternehmen finden“, so Genth auf der Fachmesse für den E-Commerce und den Multichannel-Handel.

weiterlesen ...

Verbraucherfreundliche europäische Klimapolitik gefordert

29. Oktober 2014

Der Handelsverband Deutschland (HDE) sieht die Einigung der EU-Regierungschefs auf Klimaschutzziele für den Zeitraum bis 2030 positiv. „Das ist ein wichtiger Schritt zu einem internationalen Klimaabkommen im kommenden Jahr.

weiterlesen ...

Neue Händler-Entgelte für Girocard Transaktionen ab 1. November

29. Oktober 2014

Das in Deutschland beliebte Girocard-Verfahren wird ab dem 1. November auf einer neuen Basis abgerechnet. „Für den Kunden ändert sich zunächst nichts, er kann weiterhin wie gewohnt mit seiner EC-Karte bei vielen Akzeptanzstellen im Handel bezahlen“, so HDE-Experte Ulrich Binnebößel.

weiterlesen ...

Rekord-Beschäftigung im Einzelhandel – Risiko Mindestlohn

22. Oktober 2014

Der deutsche Einzelhandel hatte zum Stichtag 31. März 2014 3,14 Millionen Beschäftigte. Das belegen aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt ist das ein Plus von 20.000 Arbeitnehmern.

weiterlesen ...

HDE auf Facebookico-newsletterico-twitterico-xingico-rss