Sie sind hier:Themen / Inhalte»Standort & Verkehr»Publikationen»Deutsche Transport- und Lagerbedingungen (DTLB)

Deutsche Transport- und Lagerbedingungen (DTLB)

18. September 2015

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), der Handelsverband Deutschland (HDE) und der Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) legen die „Deutschen Transport- und Lagerbedingungen“ (DTLB) vor, die die Allgemeinen Deutschen Spediterubedingungen (ADSp) ersetzen.

Die neuen DTLB entsprechen aus Sicht der verladenden Wirtschaft den heutigen, branchenübergreifenden Realitäten in der Unternehmenslogistik. Kontinuierliche und strukturelle Veränderungen in den Transport- und Logistikketten aufgrund internationaler und zunehmend digitalisierter Supply-Chain-Ketten hätten die Neufassung eines modernen Regelwerkes branchenübergreifend notwendig gemacht. Darüber hinaus stellen die DTLB ein enges Zusammenwirken und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Auftraggeber und dem Transport- und Logistikdienstleister sicher.

Weitere Informationen auch in der Pressemeldung vom 18. September 2015

Suche

HDE auf Facebookico-newsletterico-twitterico-xingico-rss