Sie sind hier:Themen / Inhalte»E-Commerce»Publikationen»HDE-Toolbox

HDE-Toolbox

 

20131114 HDE-Toolbox 150x150Der Online-Handel wächst seit Jahren zweistellig. Viele stationäre, mittelständische Händler haben die Chancen im Internet erkannt und eigene Online-Shops eröffnet. Nach einer aktuellen HDE-Umfrage sind so schon 30 Prozent der stationären Betriebe zu Multichannel-Händlern geworden.

Der Handelsverband Deutschland (HDE) unterstützt mit einer neu entwickelten Toolbox mittelständische Händler auf ihrem Weg ins Online-Geschäft. HDE-Präsident Josef Sanktjohanser präsentierte die Toolbox bei der Eröffnung des Deutschen Handelskongresses in Berlin. „Der HDE begleitet den Wandel mit einem breiten Beratungsangebot. Die HDE-Toolbox richtet sich an all jene, die ihreTätigkeiten in den digitalen Raum verlängern wollen oder dabei bereits erste Schritte gegangen sind.“ Die HDE-Toolbox ist exklusiv den Mitgliedsunternehmen der Handelsverbände vorbehalten.

Für die Händler sind die Themenfelder beim Aufbau eines Online-Kanals extrem vielfältig: Mobile Endgeräte, Zahlungsdienste, Zustelllogistik, Webshops, soziale Medien - diese Vielfalt bringt viele Fragen mit sich. „Die HDE-Toolbox soll mittelständischen Händlern die Orientierung im Dschungel der Angebote erleichtern sowie sie mit wertvollen Tipps und Tricks unterstützen“, so Sanktjohanser weiter. Die Toolbox vermittelt in drei Modulen die wichtigsten Grundlagen für den E-Commerce. Von der Unternehmenswebseite über den Einsatz von Social Media-Diensten bis hin zum eigenen Onlineshop – die HDE-Toolbox hält übersichtliche Leitlinien, kompakte Checklisten und praktische Tipps von Experten und Partnern des Handels in leicht verständlicher Sprache bereit.

 

www.hde-commerce.de

 

Hier den aktuellen Toolbox-Flyer herunterladen (PDF)

Foto Innenseite

Suche

HDE auf Facebookico-newsletterico-twitterico-xingico-rss

HDE Online-Monitor