Deutscher Handelskongress

DHK-Banner-2014

Das war der 14. Deutsche Handelskongress 
(19. und 20. November 2014 in Berlin)

Die klassischen Branchengrenzen im Handel lösen sich weiter auf. Stationäre Händler verkaufen online. Online-Shops eröffnen stationäre Geschäfte. Immer mehr Hersteller und Dienstleister übernehmen Handelsfunktionen und nutzen den direkten Zugang zum Konsumenten. Wie dieser Strukturwandel mit innovativen Strategien aktiv gestaltet werden kann, stand im Mittelpunkt des Deutschen Handelskongresses 2014 am 19. und 20. November in Berlin. Mit Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, Umweltministerin Barbara Hendricks und dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt empfing HDE-Präsident Josef Sanktjohanser dabei gleich drei hochkarätige Gesprächspartner aus der Politik. Festlicher Höhepunkt der Veranstaltung Berlin war die Gala zur Verleihung des Deutschen Handelspreises und der Auszeichnung des Gesichts des Handels.

Highlights der Veranstaltung:
+ Über 1.300 Spitzenvertreter aus Handel und Markenartikelindustrie
+ Verleihung der Branchenauszeichnung „Deutscher Handelspreis“ und Gesicht des Handels 2014
+ Kongressmesse „Retail World“ mit zahlreichen weiteren inspirierenden Vorträgen und Präsentationen auf der neuen Messebühne

Weitere Informationen unter www.handelskongress.de


Das war der Deutsche Handelskongress 2014:

 

Banner-DHK2014
>> Impressionen des Deutschen Handelskongresses 2014...

 

 Rückschau: Pressemeldungen und Links zum Deutschen Handelskongress 2014:

Suche

HDE auf Facebookico-newsletterico-twitterico-xingico-rss